Arbeitgeberchef warnt vor der größten Krise, die das Land jemals hatte

Arbeitgeberchef warnt vor der größten Krise, die das Land jemals hatte


Gegenüber der »Süddeutschen Zeitung« erklärte Arbeitgeberchef Rainer Dulger, Deutschland stehe vor der »größten Krise, die das Land jemals hatte«.

Arbeitgeberchef warnt vor der größten Krise, die das Land jemals hatte

Gegenüber der »Süddeutschen Zeitung« erklärte Arbeitgeberchef Rainer Dulger, Deutschland stehe vor der »größten Krise, die das Land jemals hatte« [siehe auch Bericht auf »ZeroHedge«]. Er meint natürlich nach dem Zweiten Weltkrieg. Aber die Bundesrepublik hat bisher noch keinen so tiefen Einschnitt erlebt wie das, was uns droht, wenn die Gas-Krise voll zuschlägt.  

Ein Boykott des russischen Gases oder ein Lieferstopp könnte nach Berechnungen der VBW (Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.)  die Wirtschaftsleistung Deutschlands um 12,7 Prozent reduzieren, wobei der sofortige Verzicht auf den Rohstoff die Glas-, Eisen- und Stahlindustrie besonders hart treffen würde. Die Verluste in diesen Sektoren könnten fast 50 Prozent betragen. Über 5 Millionen Arbeitsplätze wären gefährdet. 

 

Erstveröffentlicht bei Die freie Welt


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 20 Juli 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage