Hans-Georg Maaßen: Lauterbach müsste einem Amtsarzt vorgestellt werden [Video]

Hans-Georg Maaßen: Lauterbach müsste einem Amtsarzt vorgestellt werden [Video]


Aktuell wurde ein brisantes Interview mit Dr. Hans-Georg Maaßen, Ex-Verfassungsschutzpräsident, geführt, das derzeit für Aufsehern sorgt

Hans-Georg Maaßen: Lauterbach müsste einem Amtsarzt vorgestellt werden [Video]

Wenn man sich Äußerungen von Lauterbach anhöre und anschaue, falle einem auf, dass er kaum in der Lage sei, einen Satz fehlerfrei zuende zu sprechen. Man müsse sich dann fragen, ob Lauterbach noch die nötigen geistigen Kräfte habe, um seinen Dienst als Minister auszuüben. Oder ob der Bundeskanzler ihn nicht einer amtsärztlichen Untersuchung zuführen müsste.

Psychische Erkrankung oder zugeführte Substanzen?

Wenn er sein Mitarbeiter wäre, hätte er größte Zweifel an seiner Dienstfähigkeit. Ob es eine psychische Erkrankung sei oder verursacht durch „Substanzen, die zugeführt werden“, könne er nicht beurteilen. Aber er glaube, der Mann sei nicht mehr Herr seiner Sinne.

Video-Player

 

 
Hallo Meinung

Das ganze Interview können Sie hier sehen:

 

Philosophia Perennis


Autor: Philosophia Perennis
Bild Quelle: Heinrich-Böll-Stiftung from Berlin, Deutschland, CC BY-SA 2.0 , via Wikimedia Commons


Donnerstag, 11 August 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Philosophia Perennis

meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage