Gasprom senkt Gas-Förderung

Gasprom senkt Gas-Förderung


Vor dem Hintergrund reduzierter Liefermengen nach Europa hat der russische Energieriese Gasprom die Gasexporte nach China in den ersten sieben Monaten 2022 um knapp 61 Prozent erhöht, musste aber trotzdem seine Förderung senken

Gasprom senkt Gas-Förderung

Gasprom hat nach vorläufigen Angaben 262,4 Milliarden Kubikmeter Gas gefördert, was zwölf Prozent (35,8 Milliarden Kubikmeter) weniger sind als im Vorjahr“, habe das Unternehmen gestern auf seinem Telegram-Kanal mitgeteilt.

Während der Binnenkonsum von Januar bis Juli mit minus zwei Prozent relativ stabil geblieben wäre, sei laut Gasprom vor allem die Nachfrage aus dem Ausland stark rückläufig. Der Konzern beziffere das Minus auf mehr als ein Drittel (34,7 Prozent). Das seien rund 40 Milliarden Kubikmeter Gas, die Gasprom weniger im Ausland verkauft habe, was in erster Linie mit den Lieferkürzungen nach Europa zu tun hätte. Positiv würden sich einzig die Ausfuhren nach China entwickeln. Allerdings sei der Umfang der russischen Gaslieferungen nach China nicht mit dem europäischen Markt zu vergleichen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: By Government.ru, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48675138


Dienstag, 02 August 2022

Spenden Sie für noch mehr Kritische Berichterstattung und unterstützen Sie Alternative-Presse.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von alternative-presse.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Kontoinhaber: ADC-Bildungswerk e.V.
IBAN: DE34100500000190376783
Verwendungszweck: alternative-presse.de


Betrag Unterstützung via Paypal
Alternative-Presse.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage