Muslime stürmen Kirche und eröffnen Feuer, töten zwei Christen und verletzen drei weitere

Muslime stürmen Kirche und eröffnen Feuer, töten zwei Christen und verletzen drei weitere


Sie sind „unbekannte bewaffnete Männer“, aber die Tatsache, dass sie eine Kirche angreifen würden, offenbart ihre Identität und Absicht.

Muslime stürmen Kirche und eröffnen Feuer, töten zwei Christen und verletzen drei weitere

Zwei Personen wurden getötet, während drei weitere verletzt wurden, als unbekannte bewaffnete Männer eine himmlische Kirche in Felele, Lokoja, Bundesstaat Kogi, angriffen.

DAILY POST stellte fest, dass sich der Vorfall am späten Sonntagabend hinter der NNPC Mega-Station in Felele ereignete.

Ein Augenzeuge sagte unserem Korrespondenten, dass die bewaffneten Männer die Kirche stürmten und sporadisch anfingen zu schießen.

Es wurde weiter erfahren, dass zwei Menschen sofort starben, während mehrere andere in Sicherheit suchten ….

Ein Augenzeuge sagte: „Als sie eintraten, fingen sie an, auf jeden außerhalb der Kirche zu schießen. Ich ging jetzt und versteckte mich in einer Maniokfarm. Was ich gestern gesehen habe, war wie ein Actionfilm im Kino. Kogi ist nicht mehr sicher“


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 22 Oktober 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Alternative-Presse.de

für 2023 fallen kosten von 4.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 16% erhalten.

16%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Alternative-Presse.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: info@Alternative-Presse.de

Bitcoin:
bc1qv54pdwlzuzl9pfz4d58q30l3n7z0f7p8q6h8wv

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage