Sunnitische Taliban ermorden mindestens neun schiitische Hazaras, darunter drei Kinder

Sunnitische Taliban ermorden mindestens neun schiitische Hazaras, darunter drei Kinder


Die Hazaras sind größtenteils Schiiten und die Taliban Sunniten. Der sunnitisch-schiitische Dschihad tötet weltweit unzählige Menschen. „Islamophobie“ ist ein erfundener Propagandabegriff und bringt niemanden um. Doch welcher bekommt weitaus mehr internationale Aufmerksamkeit?

Sunnitische Taliban ermorden mindestens neun schiitische Hazaras, darunter drei Kinder

Mindestens neun Menschen, darunter drei Kinder, wurden getötet, nachdem Taliban-Truppen vor zwei Tagen ein Dorf in der Provinzhauptstadt der afghanischen Provinz Daikundi angegriffen hatten, sagte ein Stammesältester der deutschen Nachrichtenagentur dpa am 27. November. Der Vorfall ereignete sich in Siwak Shibar Dorf in der ethnischen Provinz Hazara. Die UN-Kinderorganisation UNICEF sagte, die getöteten Kinder seien Jungen im Alter von 1 bis 14 Jahren. Die Taliban-Behörden sagten, dass es sich bei den Getöteten um bewaffnete Rebellen handelte, und bestritten, dass Kinder getötet wurden.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: By isafmedia - originally posted to Flickr as DSC_6183_smallUploaded using F2ComButton, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10786901


Dienstag, 29 November 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Alternative-Presse.de

für 2023 fallen kosten von 4.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 16% erhalten.

16%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Alternative-Presse.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: info@Alternative-Presse.de

Bitcoin:
bc1qv54pdwlzuzl9pfz4d58q30l3n7z0f7p8q6h8wv

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage